Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Mannes ist in den Bundesvorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU/CSU Deutschland gewählt worden

Am 11. November 2017 tagte die Bundesvertreterversammlung der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU/CSU Deutschlands (KPV) in Braunschweig und wählte einen neuen Bundesvorstand. Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Mannes wurde als Beisitzerin neu in den Vorstand gewählt.

„Als ehemalige langjährige Bürgermeisterin liegt mir die kommunale Ebene sehr am Herzen. Ich freue mich darauf, die Interessen der Kommunen künftig über die Mitwirkung im Bundesvorstand der KPV auf Bundesebene zu vertreten. Die Kommunen brauchen auf allen Ebenen eine starke Stimme“, so Mannes. Sie will aktiv daran mitwirken, dass unter der neuen Bundesregierung die kommunalfreundliche Politik fortgesetzt wird. 

Nach oben