Archiv

20.12.2019
Aktuelle Ausgabe des Berichts aus Berlin (Dezember 2019) jetzt online!

Liebe Leserin, lieber Leser,   wie in jedem Jahr schaut man kurz vor Weihnachten auf das Jahr zurück und fragt sich, wo es geblieben ist. Man schaut auf schöne und schwierige Stunden zurück – privat wie beruflich. Wenn wir das politische Jahr...

20.12.2019   Förderbescheid in Höhe von 95.000 Euro geht nach Darmstadt
Bund fördert 5G-Innovationswettbewerb

Die Stadt Darmstadt, der Landkreis Darmstadt-Dieburg, der Landkreis Groß-Gerau, der Kreis Bergstraße und der Odenwaldkreis haben sich gemeinsam und erfolgreich mit einem Förderprojekt beim Bundesverkehrsministerium beworben.

28.11.2019
Bildungspolitikerin Mannes fordert Baden-Württemberg und Bayern zur Mitwirkung im Bildungsrat auf

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Mannes, Mitglied im Bundestagsausschuss für Bildung und Forschung, fordert die Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern auf, ihre ablehnende Haltung zu einer Mitwirkung im Nationalen Bildungsrat aufzugeben. 

15.11.2019
CDU-Bundestagsabgeordnete Mannes besorgt 50.000 Euro Bundesmittel für das Museum Messel
CDU Deutschlands/Christiane Lang

Einen warmen Geldregen gibt es durch die Initiative der direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Astrid Mannes für das Fossilien- und Heimatmuseum in Messel.

04.11.2019
Bundesverkehrsministerium sagt Überarbeitung der Standardisierten Bewertung zur Förderung des ÖPNV zu
CDU Deutschlands/Christiane Lang

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Astrid Mannes hatte zusammen mit sechs weiteren hessischen CDU-Bundestagsabgeordneten im September Bundesverkehrsminister Scheuer in einem Schreiben auf die Notwendigkeit hingewiesen,  Änderungen beim standardisierten Bewertung...

04.11.2019   Ein Gastbeitrag von Dr. Astrid Mannes MdB in der FAZ am 31. Oktober 2019
Sprachförderung hat oberste Priorität

Die Bildungspolitik befindet sich im Digitalisierungsrausch. Es wäre gescheiter, wir würden uns erst darüber verständigen, welche Kriterien schulische Bildung erfüllen soll.  Lesen Sie hier weiter.

01.11.2019
Aktuelle Ausgabe des Berichts aus Berlin (November 2019) jetzt online!

Liebe Leserin, lieber Leser,   während und nach der Sommerpause hat sich das Kabinett intensiv mit einem umfangreichen Klimaschutzprogramm befasst. Den einen geht es nicht weit genug, den anderen viel zu weit. Uns als Unionsparteien ist es wichtig, im Bereic...

Nach oben